Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Hochtaunus und Wetterauskreis

Individuelles Lernen - ein Anstoß zur Entlastung!

Thema Individuelles Lernen - ein Anstoß zur Entlastung! freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Was sich zunächst ziemlich provokant anhört, kann sich beim genaueren Betrachten als echte Alternative herausstellen. Wir werden uns mit den aktuellen Anforderungen des Unterrichtsalltags beschäftigen, einen Blick auf die gefühlte Belastung der Lehrkräfte und die der Schüler/innen werfen und Wege aus dem Dilemma suchen - trotz aller Steine sind immer Anteile wirklich umsetzbar! Unterrichtsziel: lernmotivierte Schüler/innen und zufriedene Lehrkräfte - das sollte Schule kennzeichnen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die TN reflektieren die Belastung von Lehrkräften und Schüler/innen und verfügen über Einsatzmöglichkeiten von individuellen Lernangeboten.

Medienbildungskompetenzen 3 - Mediennutzung
Themenbereich allgemeine Unterrichtsformen und -methoden, allgemeine Didaktik, Lehr- und Lerntheorie (kein spezieller Fachbezug)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Grundschule, Sekundarstufe I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Hochtaunuskreis / Wetteraukreis
Anbieter/Veranstalter
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Dr. Carmen Ludwig
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Fon: 069-97129327 
Fax:  
E-Mail: anmeldung@lea-bildung.de
Hinweis(e) Teilnehmende aus anderen Regionen sind gerne willkommen.
Leitung Dr. Carmen Ludwig
Dozentinnen/Dozenten Frauke Schönfeld-Süß
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 27.04.2017 10:00 bis 16:00
Kosten 68,00€
Ort Taunusstein
Veranstaltungsnummer 0158295504
Interne Veranstaltungsnummer M2105

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0158295504) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.