Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Hochtaunus und Wetterauskreis

Freie Arbeit - sinnvolle Nutzung der Freien Arbeitsstunden im Kontext des selbstorganisierten Übens (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)

Thema Freie Arbeit - sinnvolle Nutzung der Freien Arbeitsstunden im Kontext des selbstorganisierten Übens feststehende Teilnehmer / ausgebucht (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)
Inhalt/Beschreibung

Die Fortbildungsveranstaltung wendet sich an Kolleginnen und Kollegen / Kollegien, die sich mit der Neukonzeption der #Freien Arbeit" auseinandersetzen möchten und Unterstützung im Prozess der Entwicklung eines sinnvollen Angebotes wünschen. Dieses Angebot ist bedarfsorientiert ausgelegt und versteht sich als Unterstützung für den Prozessbeginn sowie als Prozessbegleitung.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden werden sich ihrer Kompetenzen bewusst und erlangen zunehmend mehr Sicherheit in der Planung und Umsetzung der Freien Arbeitsstunden.

Medienbildungskompetenzen 5 - Lehrerrolle und Personalentwicklung
Themenbereich allgemeine Unterrichtsformen und -methoden, allgemeine Didaktik, Lehr- und Lerntheorie (kein spezieller Fachbezug)
Fächer/Berufsfelder Fächerübergreifend
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Grundschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Hochtaunuskreis / Wetteraukreis
Anbieter/Veranstalter
SSA Hochtaunuskreis/Wetteraukreis
Christine Stanzel
Mainzer-Tor-Anlage 8
61169 Friedberg
Fon: 06031/188-600 
Fax: 06031/188-699 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.FRIEDBERG@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Die Veranstaltung findet jeweils in der Jürgen-Schumann-Schule im Lehrerzimmer statt. ÿ Kooperationspartner: Studienseminar Friedberg ÿ Ansprechpartner: Martina Knipp
Dozentinnen/Dozenten Martina Knipp
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 04.09.2017 14:00 bis 29.01.2018 16:30
Kosten 0,00€
Ort Jürgen-Schumann-Schule Schmitten,ÿSchöne Aussicht 29,ÿ61389ÿSchmitten
Veranstaltungsnummer 0158355303
Interne Veranstaltungsnummer 50896310