Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Hochtaunus und Wetterauskreis

Schulanmeldung als Chance zur Prävention im Bereich Sprache

Thema Schulanmeldung als Chance zur Prävention im Bereich Sprache freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Der frühe Zeitpunkt der Schulanmeldung bietet die Chance über die Aussage der Notwendigkeit zur Teilnahme an einem Vorlaufkurs hinaus auch bei Kindern ohne Zweitspracherwerb Sprachauffälligkeiten zu erkennen und somit präventive Maßnahmen zu initiieren. Fundierte Aussagen dazu, setzen die Kenntnis der Meilensteine in der Sprachentwicklung voraus. Bei dieser Fortbildung soll sowohl der theoretische Hintergrund beleuchtet werden, als auch konkret ein Instrumentarium vorgestellt und erprobt werden. Dabei stehen die einfache Durchführbarkeit und eine möglichst effiziente Arbeitsweise im Vordergrund.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Kenntnis der Meilensteine in der Sprachentwicklung, im Besonderen des Sprachstandes von Kindern zum Zeitpunkt der Schulanmeldung. Einschätzen können, ob und wenn ja welche Maßnahmen eingeleitet werden sollten.

Themenbereich Diagnose von Lernausgangslagen und Lernentwicklung, Lernberatung und Förderkonzepte, Umgang mit Heterogenität
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben, Mitgl. Schulleitung/schul. Steuergruppen
Schulform(en) Förderschule, Grundschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Hochtaunuskreis / Wetteraukreis
Anbieter/Veranstalter
SSA Hochtaunuskreis/Wetteraukreis
Christine Stanzel
Mainzer-Tor-Anlage 8
61169 Friedberg
Fon: 06031/188-600 
Fax: 06031/188-699 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.FRIEDBERG@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Ansprechpartner: Christiane Rapp
Dozentinnen/Dozenten Christiane Rapp, Kerstin Geismar
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 08.02.2018 14:00 bis 17:00
Kosten 0.00€
Ort Brüder-Grimm-Schule Friedberg, Gebrüder-Grimm-Weg, 61169 Friedberg
Veranstaltungsnummer 0158400904
Interne Veranstaltungsnummer 50913861

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0158400904) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.