Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Hochtaunus und Wetterauskreis

Graphomotorische Förderung im Anfangs- und Förderunterricht (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)

Thema Graphomotorische Förderung im Anfangs- und Förderunterricht feststehende Teilnehmer / ausgebucht (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)
Inhalt/Beschreibung

Es fällt auf, dass viele Kinder im Anfangsunterricht ungeübt in Bezug auf Handmotorik und Stifthaltung sind. Dies hat sowohl Auswirkungen auf die Entwicklung einer individuellen Handschrift als auch auf den Schreiblernprozess und kann die schulische Entwicklung verzögern.
Die graphomotorische Förderung ist eine wichtige Aufgabe im Anfangsunterricht. Besondere Bedeutung hat in diesem Zusammenhang auch die systematische Erarbeitung der geometrischen Grundformen. Inhalte der Fortbildung:

- Theorie und Zusammenhänge der "graphomotorischen Entwicklung"
- Förderung der Handmuskulatur
- Der dynamische Dreipunktgriff - Hinführung und Erarbeitung
- Vorstellung eines erprobten Konzeptes zur Erarbeitung der geometrischen Grundformen
- Diagnostik und Förderung der Graphomotorik - individuell und im Klassenverband

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmer erkennen den Zusammenhang zwischen der Förderung der Handmuskulatur, einer Stifthaltung im dynamischen Dreipunktgriff und der Erarbeitung der geometrischen Grundformen als Grundlage für eine positive Schreibentwicklung. Sie lernen Spiele und geeignete Fördermaterialien kennen, die im Klassenverband und Förderunterricht genutzt werden können.

Themenbereich Lesen-Schreiben-Rechnen
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Erzieher/innen, Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Förderschule, Grundschule, Vorklasse/Eingangsstufe
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Hochtaunuskreis / Wetteraukreis
Anbieter/Veranstalter
SSA Hochtaunuskreis/Wetteraukreis
Christine Stanzel
Mainzer-Tor-Anlage 8
61169 Friedberg
Fon: 06031/188-600 
Fax: 06031/188-699 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.FRIEDBERG@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Ansprechpartner: Bettina Schubert
Dozentinnen/Dozenten Bettina Schubert, Alexandra Carla Rehse
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 01.06.2017 14:30 bis 17:00
Kosten 0,00€
Ort Heinrich-Kielhorn-Schule Wehrheim,ÿSchulstraße 3,ÿ61273ÿWehrheim
Veranstaltungsnummer 0168763902
Interne Veranstaltungsnummer 50892388