Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Hochtaunus und Wetterauskreis

Mehrsprachigkeit in der Schule - praktische Umsetzungsmöglichkeiten zur Förderung und Nutzung von Mehrsprachigkeit in Schule und Unterricht

Thema Mehrsprachigkeit in der Schule - praktische Umsetzungsmöglichkeiten zur Förderung und Nutzung von Mehrsprachigkeit in Schule und Unterricht freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Die Mehrheit der Weltbevölkerung ist zwei- oder mehrsprachig, ca. die Hälfte aller Kinder und Jugendlicher, die in Deutschland zur Schule gehen, haben einen Migrationshintergrund, die meisten davon wachsen mehrsprachig auf. Mehr als eine Sprache zu sprechen ist also der Normalfall. Zwar nehmen wir diese Sprachen - besonders was ihr Prestige betrifft - unterschiedlich wahr, dennoch ist unumstritten, dass jede Sprache, die ein Mensch spricht, zu seiner Identität und zur Identitätsfindung beiträgt. Sprache verbindet oder trennt. Wer mehrere Sprachen spricht, wird zukünftig und auch gegenwärtig profitieren. Die Nutzung der Sprachen der Kinder wird zu interkulturellem und metasprachlichem Lernen für alle Schülerinnen und Schüler, wenn man dies zulässt und fördert.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden erlernen Sensibilität für die Relevanz der Akzeptanz und Würdigung von Zweitsprachen in Schule und Unterricht. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, die Mehrsprachigkeit von Kindern und Jugendlichen für die gesamte Lerngruppe zu nutzen.

Themenbereich Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Hochtaunuskreis / Wetteraukreis
Anbieter/Veranstalter
SSA Hochtaunuskreis/Wetteraukreis
Johannes Altmannsberger
Mainzer-Tor-Anlage 8
61169 Friedberg
Fon: +49 6031 188600 
Fax: +49 6031 188699 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.FRIEDBERG@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Die Veranstaltung findet in der Remise 1 statt. Ansprechpartner: Martina Knipp
Dozentinnen/Dozenten Martina Knipp
Dauer in Halbtagen 3
Zeitraum 20.09.2018 14:30 bis 04.12.2018 16:30
Kosten 0,00€
Ort LA Studienseminar GHRF Friedberg, Mainzer-Tor-Anlage 8, 61169 Friedberg
Veranstaltungsnummer 0189347802
Interne Veranstaltungsnummer 50947259

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189347802) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.