Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Hochtaunus und Wetterauskreis

Arbeits- und Gesundheitsschutz an Schulen - Schulung für Personalräte

Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz an Schulen - Schulung für Personalräte freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Für Schulleitungen und Personalräte gehören Gesundheitsförderung und Arbeitsschutz zu den elementaren Aufgaben und Pflichten. Leider klemmt und hängt es in der Praxis bei dieser Thematik an allen Ecken und Enden. Wozu Gefährdungsbeurteilungen? Welche Rolle haben Fachkräfte für Arbeitsschutz? Was ist die Aufgabe der Schulleitung? Welche Rechte hat man gegenüber dem Schulträger, wie kann man diese durchsetzen? Das sind Fragen und Beispiele, mit denen sich Schulleitungen und Personalräte qua Gesetz befassen müssen und wo sie zum Handeln verpflichtet sind. In der Fortbildung sollen die wesentlichen gesetzlichen Rahmenbedingungen, die beteiligten Akteure und ihre Aufgaben (Lehrkräfte, Schulleitung, Personalräte, Schulämter, Medical Airport Service (MAS), Unfallkasse Hessen etc.) vorgestellt werden. Die Erarbeitung erfolgt mit Beispielen aus dem Schulalltag und praktischen Übungen.Zu dieser Personalräte-Schulung der lea bildunsgesellschaft, gemeinsam mit dem Kreisverband Friedberg und den GEW-Mitglieder im Gesamtpersonalrat beim Staatlichen Schulamt in Friedberg, möchten wir Sie einladen:Thema: Arbeits- und Gesundheitsschutz an SchulenGeplanter Ablauf:9:00 Uhr Anreise, Organisatorisches, Abfrage aktueller Probleme bzw. Themenwünsche9:30 Uhr Allgemeine Einführung in den Themenbereich (Peter Zeichner, HPRLL, Bernd Vogeler, ePRLL)Kaffeepause11:30 Uhr Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) an Schulen (Maria Matern, eesamtschwerbehindertenvertreterin am StSchA Friedberg)12.30-13.30 Uhr Mittagspause13.30-14.00 Uhr Klärung aktueller Fragen/ Probleme aus der Arbeit der Schulpersonalräte14:00-15:30 Uhr Arbeitsmedizinische Betreuung im Schuldienst (Dr. Martin Düvel, „Betriebsarzt“ des Schulamtsbezirks HTK/WTK)Kaffeepause15:30-16:30 Uhr Klärung konkreter Fragen rund um Arbeits- und eesundheitsschutz und ggf. Fortsetzung von Top 316:30-17:00 Uhr Feedback, Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen17:00 Uhr Ende der VeranstaltungBesondere Fragen bzw. Themenkomplexe können uns zur besseren Vorbereitung auch vorher mitgeteilt werden (<a href="mailto:pezeichner@gmx.de">pezeichner@gmx.de</a>). Die Veranstaltung dient der Personalratsarbeit. Die Teilnahme ist eine Dienstreise nach demHPVG, § 40, Abs. 2. Für die Teilnahme sind Personalratsmitglieder vom Unterricht zu befreien.Seminarleitung: Peter Zeichner ist stellvertretender Vorsitzender im Hauptpersonalrat der Lehrerinnen und Lehrer sowie Beauftragter für Arbeitsschutz.Rerent_innen: Maria Matern, Gesamtschwerbehindertenvertreterin am StSchA Friedberg; Dr. Martin Düvel, „Betriebsarzt“ des Schulamtsbezirks...

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die TN verfügen über die notwendigen Kenntnisse zur Gesundheitsförderung und zum Arbeitsschutz

Themenbereich Qualifizierung für Tätigkeiten in den Mitbestimmungsorganen (z.B. Personalratsschulung)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Mitarbeiter/innen der Staatl. Schulämter, Mitgl. Schulleitung/schul. Steuergruppen, Mitglieder der Mitbestimmungsgremien
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Hochtaunuskreis / Wetteraukreis
Anbieter/Veranstalter
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Dr. Carmen Ludwig
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Fon: 069-97129327 
Fax:  
E-Mail: anmeldung@lea-bildung.de
Hinweis(e) Teilnehmende aus anderen Regionen sind gerne willkommen.
Leitung Dr. Carmen Ludwig
Dozentinnen/Dozenten Peter Zeichner, Bernd Vogeler
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 17.10.2018 09:00 bis 17:00
Kosten 149,00€
Ort Friedberg
Veranstaltungsnummer 0189397101
Interne Veranstaltungsnummer T5689

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189397101) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.